Κυριακή, 23 Αυγούστου 2015

...Eine Bürgerbewegung, damit wir uns von den Schulden befreien können. Das „NEIN“ der Griechen muss das „NEIN“ der Europäer werden ...das „NEIN“ aller Menschen

Die griechischen Bürger haben der ganzen Welt bewiesen, dass sie die Kraft haben Widerstand zu leisten. Obwohl die gesamte imperialistische Macht Ihnen gegenüber steht, haben sie sie sich gewährt und haben „Nein“ gesagt. Dieses „Nein“ darf nicht verloren gehen. Die Griechen dürfen nicht zulassen, dass manche Verräter dieses „Nein“ in ihren „Schubladen“ korrigieren. Die Griechen müssen ihren Kampf fortsetzen, obwohl sie eindeutig von ihrer Regierung verraten worden sind. Die Griechen sind keine kraftlosen Bürger einer „Bananenrepublik“ aus der dritten Welt. Die Griechen sind Europäer und Bürger Europas. Was bedeutet das? ...Dass sie gemeinsam das tun können, was keine Regierung macht.
Sie müssen als Europäer gerichtlich gegen diejenigen vorgehen, die Europa eine Schuld „aufgebürdet“ haben, DIE NICHT HALTBAR ist und sie werden Europa nochmal mit viel größeren Schulden belasten. All die zurecht Verzweifelten, welche die Marktplätze überströmt haben, müssen ihre Wut in ein „Werkzeug“ verwandeln. Anstatt die Marktplätze zu füllen, müssen sie Listen mit Unterschriften füllen ...Sie müssen mit ihren Unterschriften die Verbrecher Europas am Internationalen Gerichtshof anzeigen ...Kriegsverbrechen begehen diese Bestien aus Brüssel ...Verbrechen gegen die Menschheit sind diese, die sie auf Befehl der Zinswucherer begehen...
...Verbrechen gegen die Menschheit ist ihre Herangehensweise, welche die nationalen Wirtschaften zum Zusammenbruch führt ...Verbrechen gegen die Menschheit sind ihre Methoden, welche die Gesellschaften Europas in die Unterwerfung führen ...Verbrechen gegen die Menschheit ist ihre Herangehensweise, welche die Humangesellschaften in Krisen führen ...Verbrechen gegen die Menschheit ist ihre Herangehensweise, welche tausende unserer Mitmenschen dazu bringt den Suizid als „Lösung“ zu wählen. All das lässt sich mit Leichtigkeit beweisen, da es mit der wirtschaftlichen Krise zusammenhängt, welche eine künstliche Krise ist, die von den Zinswucherern ausgelöst wurde, um Europa zu erobern, und deren Völker zu zerschlagen.
All das ist einfach zu beweisen, wenn diejenigen, die Griechenland in den Bankrott geführt haben, Griechenland dazu benutzt haben, damit das restliche Europa in die Pleite geführt wird. Wenn vor dem Internationalen Gerichtshof bewiesen wird, dass schon seit Jahren bekannt war, dass die griechischen Schulden VERBRECHERISCH und zudem NICHT HALTBAR waren, dann müssen einige ins Gefängnis landen, weil sie die ahnungslosen Europäer dazu gezwungen haben, diese Schuld aus den Rentenkassen ihrer Bürger abzuzahlen ...Besonders jetzt ist alles leicht zu beweisen, wo die Amerikaner gezwungenermaßen die Diskussion um die Haltbarkeit der griechischen Schuld beginnen müssen, um einen „Schuldenschnitt“ durchzuführen.
Jetzt, wo die Mächtigen dieser Erde gezwungen sein werden zu beweisen –für ihre eigenen Interessen–, dass die griechischen Schulden NICHT HALTBAR sind, KOMMT DIE GROSSE GELEGENHEIT ...Eine Gelegenheit , weil das einzige was wir beweisen müssen ist das: ...SEIT WANN DIESER UMSTAND DEN ZINSWUCHERERN BEKANNT WAR. Wenn die NICHT HALTBARKEIT DER SCHULDEN diesen Damen und Herren schon bekannt war, bevor sie die Europäer gezwungen haben diese Schulden zu bezahlen, dann sprechen wir hier vom größten Wirtschaftsbetrug dieses Jahrhunderts ...In den Knast müssen Merkel, Schäuble, Sarkozy, Barroso, Strauss-Kahn, Lagarde, Trichet, Almunia usw. einwandern. Eine Flut von Anzeigen wegen Verbrechen gegen die Menschheit müssen ihnen zugestellt werden. Die Völker Europas müssen sie bestrafen, bevor sie es schaffen ihr Verbrechen zu vollenden und den Europäern eine Schuld „auflasten“, welche für deren Existenz eine Katastrophe sein wird.
So müssen die verzweifelten, aufgeregten und zornigen Griechen als Europäer damit beginnen Unterschriften zu sammeln, um ihre Anzeigen auf den Weg zu bringen ...Millionen von Unterschriften. Die Petitionslisten müssen auf jedem möglichen Weg weitergereicht werden, sodass die restlichen Europäer auch unterschreiben können ...Italiener, Spanier, Deutsche, Franzosen, Portugiesen und all die Anderen. Die Bürger müssen endlich die Kraft begreifen, die ihnen die Demokratie zu Händen reicht und sollen damit beginnen sich selbst und ihre Kinder zu schützen. Die Demokratie verleiht nicht nur den Ämtern und ihren Trägern die Macht ...Die Demokratie vergibt die Macht an alle ihrer Bürger.
Diese Kraft müssen die Bürger für sich nutzen und die Bestien aus Brüssel in die Enge treiben ...Die Bestien, die mit dem Schicksal ganzer Völker ihre Spielereien treiben ...Bestien vom Typ Lagarde, die für ihr „höher gestelltes“ ICH ein Gehalt vom mehreren zehntausend Euro einfordert, und im gleichen Augenblick darüber urteilt, dass die „niederen“ Griechen lernen müssen mit 300 Euro zu leben, weil die Letten mit noch weniger Euro auskommen müssen. Diese Bestien müssen bestraft werden und diese Bemühung zu deren Bestrafung muss von Griechenland aus beginnen, da die Griechen zuerst in das „Schlachthaus“ geführt werden. Diese Bestien, die sich selbst als „höher gestellte“ Menschen mit „höher gestellten“ Bedürfnissen wahrnehmen, die sie allerdings mit der Ausbeutung der Ressourcen der „Niederen“ bedienen, müssen bestraft werden. Die Europäer müssen Griechenland helfen die Zinswucherer zu besiegen, sodass die Zinswucherer das Geld, was sie im Namen Griechenlands für sich abkassiert haben, den europäischen Völkern zurückzuerstatten.
Eine Gute "Nachricht" muss von Griechenland aus alle europäische Völker erreichen :
...Ein riesiges „NEIN“
auf jegliche Vorgehensweise der Mächtigen dieser Welt, die zu Lasten der Völker wirken.
„NEIN“
zu jeglichem „Schuldenschnitt“ der griechischen Schulden zu Lasten der restlichen Europäer.
„NEIN“
zur Abbezahlung der griechischen Schulden seitens der Griechen.
„NEIN“
zur Schädigung der europäischen Völker aufgrund dieser verbrecherischen Schulden.
„NEIN“
zur Straflosigkeit der verräterischen und korrupten Politiker.
„NEIN“
zum Nazi-Europa der Deutschen.
„NEIN“
zur Bevormundung durch die Amerikaner...
...“NEIN“ auf alle "JA’s" der Sklaven der Politik.
...Der SIEG gegenüber dem monströsen Machtsystem wird glorreich sein und wird dem MENSCH als Ganzes gehören.
...Der SIEG der Griechen wird ein SIEG der gesamten Menschheit sein.
Trajanu Panagiotis
Nationale Befreiungsfront B’ (die zweite)

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου

Σημείωση: Μόνο ένα μέλος αυτού του ιστολογίου μπορεί να αναρτήσει σχόλιο.